Seelenreise

Es ist die Schulung des Gewahrsein, um in der Stille dein Tier wahrzunehmen.
Es ist ein wundervoller Weg, der das Herz berührt.

Hier gilt es die eigenen Vorstellungen und Erwartungen abzulegen. Die Seele deines Tieres geht mit mir auf eine innere Reise. Auf dieser Reise können tiefe Schichten berührt werden. Ich erfahre etwas über das Wesen deines Tieres und wo die Lebensenergie nicht frei fließen kann. Das, was die Tierseele mir zeigt, darf auf der feinstofflichen Ebene geheilt werden.

Die Seelenreise kann zu einer Heilreise werden. 

Für diese innere Arbeit nehme ich mir viel Zeit. Denn mit einer Seelenreise bringen wir etwas in Bewegung und durch diese innere Bewegung können sich die tieferen Schichten zeigen. Natürlich nur, wenn die Seele deines Tieres dies zum jetzigen Zeitpunkt möchte.

Die Seelenreise ist ein Eintauchen in die feinstoffliche Welt, die Astralwelt. Hier begegnen wir Engeln, Farbstrahlen in unterschiedlichen Qualitäten, geistigen Helfern, Kraftorten und Krafttieren. Bei dieser Reise werde ich liebevoll von meinen Spirits geführt. 

Es ist kaum möglich, diese inneren Reisen mit unseren Worten  wiederzugeben. Da ich jedoch oft von Kunden darauf angesprochen wurde, versuche ich nun die Seelenreisen  schriftlich festzuhalten.

Ergänzung

Aus der Seelenreise entsteht eine Seelenessenz oder ein Seelensymbol, das ich dir per Post mit einer entsprechenden Anwendungsempfehlung zukommen lasse. Manchmal ist eine zusätzliche Essenz für den Tierhalter erforderlich. Denn unsere Tiere sind immer mit dem Energiefeld der Besitzer verbunden.

Die „Essenz“ ist die einer Substanz (ich verwende Quell- und Rosenwasser) innewohnende Qualität, Information, Schwingung und Energie. Die energetische Essenz entfaltet ihre Wirkungsweise somit auf der Energetischen Ebene und beruht nicht auf materiellen Prinzipien. Für das Seelensymbol verwende ich Glas.

Interessiert dich dieser Weg oder hast du Fragen dazu, dann schreibe mir.
Gerne bin ich für dein Tier da.

Sterbebegleitung für Tiere

Seit meiner Kindheit liegen mir Tiere besonders am Herzen.

Was bedeutet Spirit und Spiritualität? Beides bedeutet ‚geistig‘ – ‚geistiges Wesen‘.
Nicht nur wir Menschen, auch unsere Tiere sind geistige Wesen.

Das heißt, auch der Geist ‚Spirit‘ der Tiere wohnt in einem Körper. Beim Sterbeprozess löst sich der Spirit vom Tierkörper. Diese Loslösung kann auch für Tiere  auf der spirituellen/feinstofflichen Ebene unterstützt werden.

Denn auch unsere Tiere möchten manchmal aus unterschiedlichen Gründen ihr Umfeld nicht verlassen und brauchen daher liebevolle Unterstützung.
Mit der Sterbebegleitung schenken wir deinem Tier die Möglichkeit, sich friedvoll und achtsam vom irdischen Körper zu lösen und sich von seinem Menschen zu verabschieden.

Für Die Sterbebegleitung Deines Wegbegleiters nutze ich Mantren, Naturzeremonien und Seelenreisen.

Es gibt keine bestimmte Abfolge. Jedes Lebewesen ist einzigartig, daher ist die Begleitung auch bei jedem Tier anders, jedoch immer respektvoll und achtsam.
Ich folge hier der Energie deines Tieres.

Ich komme nicht persönlich zur dir, sondern verbinde mich über ein Foto deines Tieres mit dessen Energie. Mit dieser Energie arbeite ich.

Wenn dich dieser Weg anspricht oder du Fragen hierzu hast, schreibe mir. Ich werde mich zeitnah bei dir melden.

Namasté

Kundenstimme