Home

Naturwege

Deine Mentorin

Yoga

Tierbegleitung

Über mich

Buch

It´s magic

Kontakt

Deine Mentorin

Wir tragen alle unzählige Gedankenmuster in uns, die wir – ich nenne es – mit einer Art Automatismus leben. Diese Gedanken sind uns nicht wirklich bewusst, da wir in der Schwingungsfrequenz der Gedanken leben.

Viele dieser Gedanken stehen uns jedoch im Weg und hindern uns daran so zu leben,
wie unser Innerstes es möchte. Gedanken, die nicht unserem Wohl dienen, wirken in unserem Energiefeld
und blockieren so den natürlichen Energiefluss in unseren Chakren.

Was bedeutet das? Diese Art der Gedankenmuster können uns innerlich erhärten lassen, uns immer wieder in Selbstzweifel/Selbsthass bringen, uns körperlich verausgaben lassen, unser Selbstvertrauen deckeln, uns körperlich und geistig starr werden lassen uvm. Ein Energiestau, der Jahre andauert, kann sich auf die natürliche Funktion der Organe auswirken.

Gedanken, die nicht unserem Wohl dienen, sind im System nicht vereinzelt zu finden, sondern sie bilden eine Art ‚Netzwerk‘. Dies bedeutet, wird ein sabotierendes Muster erkannt, beginnt sich das gesamte Konstrukt zu verändern und es ploppen weitere Gedanken auf, die dir Klarheit bringen. Warum ist das so? Unser Körper-Geist-Seele-System ist als ein Gesamtwunderwerk zu sehen. Hier ist nichts von einander getrennt, auch wenn es den Anschein hat. Es ist gut, wenn sich die Energiestaus lösen, indem ein Muster nach dem anderen dir bewusst wird, doch es kann dann zeitweise auch sehr anstrengend sein.

das ist der Weg. Möchten wir die Wahrheit unseres Herzens leben, müssen wir Alte Denkmuster verabschieden, um der Neuausrichtung Platz zu schaffen sich in uns zu verankern.

Wenn du dir vorstellen kannst, dass die Veränderung in dir liegt, bin ich gerne deine Mentorin solange, wie du es magst.

Was erwartet dich?

Wir führen ein Telefonat. Aufgrund meiner erweiterten Wahrnehmung erkenne ich während unseres Gespräches, wo sich bei dir die Energie staut. Ich teile dir mit, was ich wahrgenommen habe und daraus ergibt sich eine erste Neuausrichtung. Da jeder Mensch einzigartig ist, ist auch jede Neuausrichtung einzigartig. Wir schauen gemeinsam, was zu dir passt, womit du dich wohlfühlst, um der Energielenkung zu deinem Wohl eine Chance der Verankerung in dir zu geben.

Dies kann eine Asana, ein Mantra, ein Mudra, eine Essenz, eine Naturzeremonie, eine Atemtechnik, eine Morgenzeremonie, eine Abendzeremonie, eine Affirmation oder eine Zusammenstellung mehrerer Möglichkeiten sein.

Das, was wir gemeinsam ausgesucht haben, solltest du täglich durchführen bzw. anwenden. Ansonsten kehren die alten Denkmuster wieder zurück.

Nun beginnt es in dir zu arbeiten und bringt das an die Oberfläche, was deinen Energiefluss stört. Da dir dies nicht immer sofort bewusst sein wird, stehe ich dir als Mentorin zur Seite, um dir die notwendige Klarheit zu vermitteln und du somit dein Vertrauen in dir stärkst und das Körper-Geist-Seele-System Schritt für Schritt verstehst.

Zudem wird sich nur das an der Oberfläche zeigen, was zu diesem Zeitpunkt verändert werden kann/darf/soll. Denn der Mensch steht auch nicht für sich allein, sondern ist auch Teil von etwas komplexeren – für unseren Verstand unvorstellbar – großen Ganzen, auch wenn dies nicht den Anschein hat.

In dir beginnt eine Veränderung

  • Du beginnst deine Bedürfnisse zu erkennen und leben zu wollen,
  • du beginnst dich anzunehmen, so wie du bist,
  • deine Gedanken werden klarer
  • dein Energieniveau steigt uvm

Ich freue mich deine Begleitung zu sein auf deiner einzigartigen Reise zu dir selbst.

Bedeutung Essenz

Die „Essenz“ ist die einer Substanz (ich verwende Quell- und Rosenwasser) innewohnende Qualität, Information, Schwingung und Energie. Die energetische Essenz entfaltet ihre Wirkungsweise somit auf der Energetischen Ebene und beruht nicht auf materiellen Prinzipien.