Home

Naturwege

Deine Mentorin

Energetik

Tierbegleitung

Über mich

Buch

It´s magic

Kontakt

Deine Mentorin

Jeder Mensch sehnt sich nach Liebe, Wertschätzung und danach, so angenommen zu werden, wie man ist. Ist es nun möglich so ein Leben führen zu können? Ja, das ist es.

Wir tragen alle unzählige Gedankenmuster in uns, die wir – ich nenne es – mit einer Art Automatismus leben. Diese Gedanken sind uns nicht wirklich bewusst, da wir in der Schwingungsfrequenz der Gedanken leben.

Viele dieser Gedanken stehen uns jedoch im Weg und hindern uns daran Liebe wirklich zuzulassen, zu leben und unserer individuellen Wahrheit Raum zu geben. Es sind Prägungen aus unserer Kindheit, das Erbe unserer Vorfahren und Gedankenformen des kollektiven Bewusstseins.

Ein Gedanke kommt selten allein, für alle Gedanken gibt es eine Art ‚Netzwerk‘. Dies bedeutet, verändern wir einen Gedanken, beginnt sich das gesamte Konstrukt zu verändern und es ploppen immer weitere Gedanken in unserem Bewusstsein auf, die wir verändern können.

Beginnen wir nun unsere Schwingungsfrequenz zu verändern, also, der Energie eine neue Richtung zu geben, erkennen wir die Gedanken und können diese verändern bzw. verabschieden.

Um die Schwingungsfrequenz verändern zu können, bedarf es bei diesem Weg einer täglichen spirituellen Praxis. Warum täglich? Die neue Frequenz braucht Zeit, um sich in dir entfalten zu können. Dafür braucht dein Energiefeld täglich die neuen Impulse bis diese in dir verankert sind. Ansonsten treten die alten Gewohnheiten schnell wieder auf.

Das Wort Disziplin verwende ich nicht gerne, da eine Form von Härte dort mitschwingt ;-).
Ich verwende lieber das Wort Hingabe.

Hast du die Bereitschaft dich täglich deiner spirituellen Praxis hinzugeben?

Vielleicht fragst du dich, wie die spirituelle Praxis aussieht? Nachdem du mir dein Anliegen im Kontaktformular mitgeteilt hast, werde ich für dich das passende Mantra auswählen. Wie du mit dem Mantra für dich arbeitest, erkläre ich dir. Zur Unterstützung stelle ich dir gerne die passende Mantra-Essenz her. 

* * *

~ Mantren stehen uns u.a. zur Verfügung, um Teilaspekte in uns zu aktivieren und zu stärken. ~
~ Mantra-Essenzen stehen uns zur Verfügung, um die jeweilige Energieausrichtung zu intensivieren.  ~

* * *

In dir beginnt eine Veränderung/eine Wandlung.

  • Du beginnst deine Bedürfnisse zu erkennen und leben zu wollen,
  • du beginnst dich anzunehmen, so wie du bist,
  • deine Gedanken werden nicht mehr so zerstreut sein, du wirst klarer im Geist sein,
  • dadurch steht dir mehr Energie zur Verfügung u.v.m.

Ich wirke als Mentorin mit meiner Erfahrung und meinem Wissen unterstützend für dich. Was bedeutet das genau? Wir telefonieren in regelmäßigen Abständen miteinander, so dass du mir das mitteilen kannst, was dich bewegt und ich teile dir meine Sichtweisen dazu mit. Ebenso informiere ich dich, wenn dein System evtl. weitere Impulse braucht.

Zudem arbeite ich vor Ort für dich mit Naturzeremonien.

All dies unterstützt dich auf deinem Weg sabotierende Muster zu erkennen, zu verändern, um so deinem Herzensweg mehr Raum zu geben. Dies macht dich authentischer, lebendiger und schenkt dir innere Zufriedenheit.

Vielleicht spürst du eine Resonanz in dir zu diesem Weg. Dann zögere nicht mich zu kontaktieren.

Ich freue mich deine Begleitung zu sein, solange, wie du es magst.

Bedeutung Essenz

Die „Essenz“ ist die einer Substanz (ich verwende Quell- und Rosenwasser) innewohnende Qualität, Information, Schwingung und Energie. Die energetische Essenz entfaltet ihre Wirkungsweise somit auf der Energetischen Ebene und beruht nicht auf materiellen Prinzipien.